wasser_topline
Dr. med. Cornelia Thieme
Praxis für klassische Akupunktur, Ohrakupunktur und Lasertherapie
chi-background potraitfoto
Über mich

1978 - 1984 Studium der Humanmedizin in Bochum und Aachen

1985 Approbation als Ärztin

1986 Promotion und Dozententätigkeit an der Bernd Blindow-Schule in Osnabrück

1991 Ärztin beim Gesundheitsamt der Stadt Osnabrück im schulmedizinischen Dienst

1992 Besuch des ersten Kurses Akupunktur für Orthopäden und Allgemeinmediziner bei den Bozener Akupunkturwochen

1993 Erwerb des Zertifikates nach Abschluss des 2. und 3. Akupunkturkurses in Bozen

1993 Niederlassung als Ärztin mit Schwerpunkt Akupunktur und Beginn der Mitgliedschaft bei der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e.V.

1996 Hospitation in "The Willows Clinic" in Birmingham bei Dr. Radha Thambirajah

1996 Besuch zahlreicher Fortbildungsveranstaltungen bei der DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.) und der Forschungsgruppe Akupunktur

1998 Dozententätigkeit in der Parkklinik in Bad Rothenfelde

1999 Referentin bei der Weiterbildungsveranstaltung "Spezielle Schmerztherapie für Orthopäden" im Gesundheitszentrum in Hannover

1999 Akupunktur-Aufbaukurs in der Klinik und Poliklinik für HNO, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden

2000 Erwerb des Zertifikats nach 350 Ausbildungsstunden beim Ärzteforum für Akupunktur e.V. in Hamm

nach 2000 Besuch verschiedener Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)

2008 bis 2011 Assistenzarzttätigkeit im St. Elisabeth Hospital in Mettingen

1999 Referentin bei der Weiterbildungsveranstaltung "Spezielle Schmerztherapie für Orthopäden" im Gesundheitszentrum in Hannover

Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur bis 12/2015